Skip to main content

Sony SLT-A58K DSLR Kamera Review

249,50 € 549,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Januar 2018 11:24
Hersteller
Megapixel
BildschirmartKein Touch Display
VideofunktionFull HD Videos
ObjektivSAL 18-55mm


249,50 € 549,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Sony SLT-A58K Review

Die erste Verwirrung ist schnell geklärt: Die Sony A58 ist nicht die Nachfolgekamera der A57, sondern der Nachfahre der Einsteiger Spiegelreflexkamera Alpha 37. Die 20 Megapixel bietende Kamera liefert gute Ergebnisse sowohl bei Fotos als auch bei Videos, unterstützt von einem ISO Wert bis zu 16000.

Die robuste und schicke Kamera von Sony steht zu Unrecht oft im Schatten von Nikon oder Canon. Besonders der schnelle Autofokus braucht sich keinesfalls zu verstecken und stellt auch sich schnell bewegende Ziele scharf. So sind Fotos beim Fussballmatch des Sohnemanns auch für Anfänger kein Problem mehr. Allgemein orientiert sich die SLT-A58K eher in Richtung Fotoanfänger. Verschiedene Funktionen, wie das Object Framing, das mögliche Ausschnitte der Bilder vorschlägt, unterstützen den unerfahrenen Nutzer dabei, das beste aus seiner Kamera rauszuholen.

Dennoch finden wir hier keine billige und einfache Kamera vor. Die möglichen 8 Bilder pro Sekunde sind eine Hausmarke und bleiben im 15-Punkte-Autofokus-System beinahe immer scharf. Besonders interessant ist, dass Sony hier auf einen lichtdurchlässigen Spiegel setzt, anstatt auf einen umklappenden. So finden wir hier keine herkömmliche Spiegelreflexkamera vor. Dies ermöglicht unter anderem eine schnellere Fokussierung.

Auch der Bildstabilisator befindet sich, Sony-typisch, im Gehäuse und nicht im Objektiv. Das ermöglich eine Stabilisierung der Fotos immer und überall und macht nicht von teuren Objektiven abhängig.

Lobenswert ist der absolut anständige Preis, mit dem man beruhigt und sicher in das Thema der digitalen Spiegelreflex Fotografie einsteigen kann. Die Sony bietet starke Bilder für wenig Geld und steht den großen Kameras höchstens im Umfang, kaum aber in der Technik nach. Sony liefert hier ein starkes Zeichen an die beiden Könige der Fotografie, Canon und Nikon, und markiert deutlich sein Revier.

Besonders Anfänger freut’s: Sie haben eine größere Wahlmöglichkeit in die Materie einzusteigen und andere technische Elemente – wie den lichtdurchlässigen Spiegel – kennenzulernen. So ist man sich einig: Hier kann man ohne großes Zögern zugreifen.

Video: Sony Alpha 58 SLT-A58 Handson Praxis-Test deutsch  von CHIP


249,50 € 549,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Januar 2018 11:24